Detail



Gesundheitsministerium gibt Förderung bekannt

11.07.2018

Das BMG fördert künftig Projekte und Maßnahmen gegen die Diskriminierung von Menschen mit differences of sex development (DSD) und transgeschlechtlichen Menschen im Gesundheitswesen.

Gefördert werden können in diesem Zusammenhang unter anderem auch Fortbildungen zu den wissenschaftlichen Grundlagen der Geschlechtsentwicklung.

Die Frist für die Einreichung von Vorhaben endet am 19.08.2018.

Die Ausschreibung des Bundesgesundheitsministeriums und weitere Informationen dazu finden Sie hier.