Detail



HPV-Impfung auch für Jungen

11.06.2018

Die STIKO empfiehlt die Impfung nun auch für alle Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren.

Eine Nachholimpfung wird bis zum Alter von 17 Jahren empfohlen. Die HPV-Impfempfehlung für Mädchen bleibt unverändert. - Die neue Empfehlung gilt ab Veröffentlichung im "Epidemiologischen Bulletin" Ende August (Nr. 34/2018). Anschließend hat der Gemeinsame Bundes­ausschuss (G-BA) drei Monate Zeit, um die Aufnahme in die Schutzimpfungs­richtlinie zu prüfen, die die Kosten­übernahme von Impfungen durch die gesetzlichen Krankenkassen regelt. Einzelne Kranken­kassen übernehmen bereits jetzt die Kosten der HPV-Impfung für Jungen, informiert das Robert-Koch-Institut auf seiner Webseite.